DIE MEISTEN UNTERKüNFTE IN Lermoos, Ehrwald, Biberwier UND MEHR

Ferienhäuser und Ferienwohnungen Tiroler Zugspitz Arena

Tiroler Zugspitz Arena - das Skigebiet

Die Zugspitz Arena ist ein beliebtes Wintersportgebiet, das aus einem Hochtal mit mehreren Skigebieten und einem kleinen Gletschergebiet auf der Zugspitze besteht. In der Region befinden sich malerische Orte wie Lermoos, Ehrwald, Biberwier, Heiterwang und Bichlbach. Die Zugspitz Arena ist über Kempten und Reutte leicht zu erreichen.
​​​​​​​Mehr lesen

Pistenplan & Bilder

Merkmale

​​​​​​​1000 m - 2720 m​​​​​​​


Skipisten (Gesamt 144 km)

79 km
56 km
9 km

​​​​x 7x 20x 17

​​​​​​​Bekannte Skidörfer von Tiroler Zugspitz Arena

Zugspitz Arena: WO IHR PERFEKTER SKI-URLAUB BEGINNT

Ausgewählte Ferienhäuser in Tiroler Zugspitz Arena

Biber Art Apartment 1 Small

Biberwier, Tirol, Österreich

8 Personen

3 Schlafzimmer

3 Badezimmer

€ 346 pro Nacht

Apartment Garden Relax Apart

Sautens, Tirol, Österreich

4 Personen

1 Schlafzimmer

1 Badezimmer

€ 134 pro Nacht

Biber Art Apartment 1

Biberwier, Tirol, Österreich

13 Personen

4 Schlafzimmer

4 Badezimmer

€ 742 pro Nacht

Apartment Beim Zuntl I

Ehrwald, Tirol, Österreich

5 Personen

2 Schlafzimmer

1 Badezimmer

€ 97 pro Nacht

Biber Art Apartment 2 Small

Biberwier, Tirol, Österreich

8 Personen

4 Schlafzimmer

4 Badezimmer

€ 356 pro Nacht

Apartment Kirschbaum 1

Ehrwald, Tirol, Österreich

3 Personen

1 Schlafzimmer

1 Badezimmer

€ 95 pro Nacht

Apartment Kirschbaum 2

Ehrwald, Tirol, Österreich

5 Personen

3 Schlafzimmer

1 Badezimmer

€ 121 pro Nacht

Apartment Kirschbaum 3

Ehrwald, Tirol, Österreich

8 Personen

4 Schlafzimmer

2 Badezimmer

€ 221 pro Nacht

Biber Art Apartment 2

Biberwier, Tirol, Österreich

13 Personen

5 Schlafzimmer

4 Badezimmer

€ 720 pro Nacht

Haus Wammes

Silz, Tirol, Österreich

6 Personen

2 Schlafzimmer

1 Badezimmer

€ 106 pro Nacht

VidaVilla.com 
​​​​​​​Mit wie vielen Personen möchten Sie nach Zugspitz Arena reisen?

Knoppen Pagina

Großes Vergnügen: die beste Gruppenunterkünfte in der Zugspitz Arena

Ausgewählte Gruppenunterkünfte von Tiroler Zugspitz Arena

Apartment Bergresort Zugspitze Ehrwald 4

Ehrwald, Tirol, Österreich

10 Personen

4 Schlafzimmer

3 Badezimmer

€ 447 pro Nacht

Alpenchalets Biberwier 2

Biberwier, Tirol, Österreich

10 Personen

4 Schlafzimmer

2 Badezimmer

€ 434 pro Nacht

Ferienhaus Superior mit 4 Schlafzimmern & Wellness

Biberwier, Tirol, Österreich

10 Personen

4 Schlafzimmer

3 Badezimmer

€ 572 pro Nacht

Biber Art Apartment 1

Biberwier, Tirol, Österreich

13 Personen

4 Schlafzimmer

4 Badezimmer

€ 742 pro Nacht

Biber Art Apartment 2

Biberwier, Tirol, Österreich

13 Personen

5 Schlafzimmer

4 Badezimmer

€ 720 pro Nacht

Biber Art Chalet

Biberwier, Tirol, Österreich

26 Personen

9 Schlafzimmer

8 Badezimmer

€ 1.442 pro Nacht

Ein Ferienhaus in Zugspitz Arena mieten?

Informationen über das Skigebiet Zugspitz Arena

Sie suchen einen unvergesslichen Skiurlaub in der atemberaubenden Zugspitz Arena? Dann suchen Sie nicht weiter! Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für die Planung Ihrer Reise in die Zugspitz-Arena benötigen. In unserem umfangreichen FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf all Ihre Fragen rund um dieses wunderschöne Skigebiet. Und wenn Sie spezielle Fragen haben oder Hilfe bei der Planung Ihres Aufenthaltes benötigen, sind wir immer für Sie da. Kontaktieren Sie uns einfach!

Wo liegt das Skigebiet Zugspitz Arena?

Das Skigebiet der Zugspitz Arena befindet sich im Westen von Österreich, im Bundesland Tirol. Das Gebiet besteht aus 6 Skigebieten, die nicht durch Aufstiegsanlagen miteinander verbunden sind, aber mit Skibussen erreicht werden können.

Embedded Map

Welche Dörfer liegen im Skigebiet?

These are the villages that are part of the Zugspitz Arena ski area:

  • Biberwier - 989m
  • Berwang - 1342m
  • Ehrwald - 1000m
  • Garmisch-Partenkirchen - 700m
  • Heiterwang - 994m
  • Bichlbach - 1079m
  • Grainau - 758m
  • Lermoos - 1004m

Suchen Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Biberwier oder in einem anderen Ort? Benutzen Sie unsere Suchfunktion um den gewünschten Ort zu finden. Sie sehen sofort, welche Unterkünfte verfügbar sind.

Wie viele Pistenkilometer gibt es in der Zugspitz Arena?

Das Skigebiet Zugspitz Arena bietet insgesamt 144 Pistenkilometer, davon 79 Kilometer blaue Pisten, 56 Kilometer rote Pisten und 9 Kilometer schwarze Pisten.

Wie viele und welche Anlagentypen gibt es?

Insgesamt verfügt die Zugspitz Arena über rund 50 Aufstiegsanlagen, die sich auf die sechs Skigebiete verteilen. Dabei handelt es sich um Gondelbahnen, Sessellifte, Schlepplifte und Förderbänder. Eine aktuelle Übersicht bietet der interaktive Pistenplan.

Ist die Zugspitz Arena für Anfänger geeignet?

SkiIn der Zugspitz Arena gibt es mehrere Teilgebiete, die ideal für Anfänger sind.

Skigebiet Biberwier - Marienberg
Das Skigebiet Biberwier/Marienberg ist ideal für Anfänger mit leichten, breiten, übersichtlichen und gut erreichbaren Pisten. Es gibt einen eigenen Übungshang und leichte Abfahrten. Übungslifte im Tal sorgen für zusätzlichen Komfort.

Skigebiet Lermoos - Grubigstein
Das Skigebiet Lermoos - Grubigstein bietet ein hervorragendes Anfänger-Erlebnis. Auf leichten Pisten, die mit dem Familyjet, der kürzesten Gondel Österreichs, und den Förderbändern im Tal leicht erreichbar sind, kann fast das gesamte Gebiet erkundet werden. Die Pisten sind breit, übersichtlich und leicht zu befahren. Es gibt eigene Übungshänge, Übungslifte und leichte Talabfahrten.

Skigebiet Ehrwald Wettersteinbahnen - Ehrwald
Das Skigebiet Ehrwald Wettersteinbahnen bietet vor allem am Sonnenhang hervorragende Möglichkeiten für Anfänger. Im Tal erschließen zwei Babylifte, ein Förderband und ein Schlepplift die leichten Pisten. Hier startet auch die 6er-Sesselbahn Sonnenhang Sunracer. Von dieser Sesselbahn führen zwei leichte Abfahrten ins Tal. Generell sind die Pisten einfach, übersichtlich und zugänglich mit breiten Abfahrten, Übungshängen, leichten Talabfahrten und Übungsliften in Talnähe.

Skigebiet Berwang/Bichbach/Rinnen
Berwang/Bichlbach/Rinnen ist als ideales Anfängergebiet bekannt. Vor allem rund um den Egghof Sun Jet und die Obere Karbahn in Berwang gibt es Pisten, auf denen sich Anfänger in gemütlichem Tempo an anspruchsvollere Abfahrten gewöhnen können. Die Talstation der Thanellerbahn bietet einen leichten Einstieg in die leichteren Pisten. Dort gibt es auch einen eigenen Anfängerbereich. Im Allgemeinen sind die Pisten einfach, übersichtlich und leicht zugänglich, mit breiten Abfahrten, Übungshängen und leichtem Zugang ins Tal. Es gibt auch einen kostenlosen Übungslift.

Skigebiet Ehrwalder Alm
Die Ehrwalder Alm in Ehrwald ist das ideale Ziel für Anfänger. Das Gebiet ist bekannt für seine vielen sanften Hänge und leichten Talabfahrten. Hier fühlen sich auch Anfänger wohl. Auch für Anfänger gibt es ein weitläufiges Gelände. Das gesamte Skigebiet ist über leichte Pisten erreichbar. Schlepplifte werden nicht benötigt. Die Pisten sind breit, übersichtlich und gut befahrbar.​​​​​​​

Skigebiet Zugspitze
Für Anfänger gibt es im Skigebiet Zugspitze viele Möglichkeiten, leichte Abfahrten und sanfte Hänge zu genießen. An fast allen Liften, auch am Schneefernerkopf, gibt es spezielle Anfängerpisten. Die Pisten sind in der Regel breit, übersichtlich und leicht zu befahren.

Ist das Skigebiet auch für Fortgeschrittene geeignet?

Die Zugspitz Arena verfügt über mehrere Teilgebiete, die auch für fortgeschrittene Skifahrer geeignet sind.

Skigebiet Biberwier - Marienberg
In den höher gelegenen Bereichen des Skigebietes gibt es Möglichkeiten zum Tiefschneefahren. Variantenabfahrten wie die Kreuzbodenroute und die Almliftroute bieten auch geübten Skifahrern Möglichkeiten. Es gibt auch einige rote Pisten.

Skigebiet Lermoos - Grubigstein
Unterhalb des Grubigsteins befindet sich das Gelände für geübte Skifahrer mit Möglichkeiten zum Tiefschneefahren abseits der Pisten und anspruchsvollen Buckelpisten. Empfehlenswert sind auch die steilen Hänge zur Wolfratshauser Hütte..

Skigebiet Ehrwalder Wettesteinbahnen - Ehrwald
Im Skigebiet Wettersteinbahnen Ehrwald sind die Wettersteinabfahrt, die Racing-S und die Gamskarabfahrt für Fortgeschrittene geeignet.

Skigebiet Berwang - Bichbach - Rinnen
Am Rastkopf und auf der Hochalm finden Fortgeschrittene anspruchsvolle Steilhänge.  Abseits der Pisten befindet sich das Skigebiet Thaneller unterhalb der Sonnalmbahn.​​​​​​​

Skigebiet Ehrwalder Alm - Ehrwald
Für Fortgeschrittene bietet das Skigebiet die anspruchsvolle Panoramaabfahrt und einige Buckelpisten. Im Gaistal ist Variantenfahren möglich. Unterhalb der Issentalkopfbahn kann man zwischen steilen Felsen abfahren. 

Skigebiet Zugspitze
Auf der Zugspitze gibt es einige Tiefschneeabfahrten, die für Skifahrer geeignet sind. An der Station der Gletscherbahn gibt es off-piste checkpoints.

Gibt es Snowparks in der Zugspitz Arena?

Biberwier - Marienberg
Bei der Marienbergbahn befindet sich ein Boardercross mit einigen Kickern.

Lermoos - Grubigstein
Hat eine hügelige Piste am Plattensteiglift. Bei ausreichender Schneelage bilden sich natürliche Rampen unter dem Grubigstein.

Ehrwalder Wettersteinbahnen
Für Snowboarder und Freestyler gibt es einen anspruchsvollen Snowpark. Der Park bietet verschiedene Elemente wie eine Halfpipe, Kicker, Rails, Slides und Boxen. Außerdem gibt es an der Wettersteinbahn eine spezielle Kinder-Halfpipe, ideal für junge Snowboarder, die ihre ersten Schritte im Freestyle-Snowboarden machen wollen. 

Berwang/Bichlbach/Rinnen
Bei der Oberen Karbahn gibt es eine schöne Wellenbahn. 

Ehrwalder Alm - Ehrwald
​​​​​​​
Im Skigebiet Ehrwalder Alm - Ehrwald befindet sich der BetterPark an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn. Zentral an der Klämmli-Piste gelegen, bietet dieser Snowpark hervorragende Möglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene. Der Park ist bequem mit dem Klämmlilift erreichbar und bietet verschiedene Elemente wie Kicker, Rails, Slides, Boxen, eine Boardercross-Strecke und eine Corner/Hip. Außerdem gibt es drei verschiedene Lines: die Pro Line, die Medium Line und die Beginner/Easy Line, so dass für jede Könnerstufe eine Herausforderung dabei ist.

Ist das Skigebiet schneesicher?

Die Schneeverhältnisse in der Zugspitz Arena variieren je nach Höhenlage und Lage der einzelnen Teilgebiete. Die Zugspitze mit ihren Gletschern und Hochlagen bietet in der Regel von November bis Mai zuverlässige Schneeverhältnisse. Berwang gilt aufgrund seiner Höhenlage als einer der schneesichersten Orte der Region. In anderen Teilen der Zugspitz Arena kann die Schneesicherheit je nach natürlichem Schneefall und der Verfügbarkeit von Beschneiungsanlagen variieren. Im Allgemeinen profitiert das Gebiet von den Schneefällen im Norden und verfügt über Schneekanonen, um die Schneeverhältnisse bei Bedarf zu verbessern.

Welche weiteren Winteraktivitäten gibt es in der Zugspitz Arena?

Langlaufen und Schneeschuhwandern:
Entdecken Sie die herrliche Winterlandschaft der Region beim Langlaufen oder Schneeschuhwandern. Mit 131 km gut präparierten Loipen bietet die Region sowohl Anfängern als auch erfahrenen Langläufern hervorragende Möglichkeiten.

Fackelwanderungen: Erleben Sie den Zauber der Winterabende bei einer romantischen Fackelwanderung. Die beleuchteten Wege, die sich durch die verschneite Landschaft schlängeln, machen diese Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Rodeln: Genießen Sie den Nervenkitzel, wenn Sie die Rodelbahn hinuntersausen. Ob bei Tag oder bei Nacht, Rodeln ist in der Zugspitz Arena ein beliebtes Wintervergnügen für die ganze Familie. Eine lustige Rodelpartie können Sie zum Beispiel in Ehrwald bei der Ehrwalder Almbahn erleben. Hier finden Sie eine schöne beleuchtete Rodelbahn, die sich über 3 Kilometer erstreckt. 

Eislaufen: Für alle, die sich auf dem Eis vergnügen wollen, gibt es mehrere Eislaufplätze. Zum Beispiel auf der schönen Kunsteisbahn in Ehrwald.

Lamawanderungen: Wandern Sie mit freundlichen Lamas durch die Winterlandschaft der Zugspitz Arena. Ein einmaliges Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Die Wanderungen finden regelmäßig statt, können aber auch individuell gebucht werden.

Pferdeschlittenfahrten: Eine romantische Fahrt mit dem traditionellen Pferdeschlitten durch verschneite Wälder und Wiesen. Die Fahrten dauern ca. 45 Minuten und starten in Lermoos und Ehrwald.

Andere Skigebiete in Tirol